Raw Edges

Designer des Jahres 2020 – Raw Edges

Kurzproträt

Yael Mer und Shay Alkalay, die seit ihrer Studienzeit zusammen das Designer-Duo Raw Edges bilden (und ein Paar sind), probieren Dinge am liebsten selbst aus, sie experimentieren, sind neugierig und nicht darauf aus, auf Biegen und Brechen ein vorher bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Dass sie dabei selbst Überraschungen erleben, gehört zu ihrem Designkonzept, denn Überraschungen lösen Emotionen aus und schaffen eine Verbindung mit den Nutzer und Betrachtern ihrer Entwürfe. "Die Möglichkeit, positive Emotionen bei Menschen zu erzeugen, ist einer unserer größten Antriebe", so Yael Mer.

"Wir starten von einer leeren Seite und entwickeln spielerische Dialoge zwischen uns und dem Material", hat Yael Mer einmal gesagt. So lernen sie immer weiter dazu und bleiben in Bewegung. Auf diese Weise haben Raw Edges eine Reihe von Dingen gestaltet, die wirklich neu sind – funktional und ästhetisch.

So unterschiedlich die Arbeiten von Raw Edges auch ausfallen mögen, so sind sie doch schnell wiedererkennbar. Fast allen gemeinsam sind eine gewisse Verspieltheit, charakteristische Farbwelten und Muster. So entwickelten sie die sogenannte "Endgrain-Technik", bei der Holz quer zur Faser geschnitten wird, um eine farbige Beize tief eindringen zu lassen. Damit wird das Holz quasi durchgefärbt und kann beliebig bearbeitet werden, ohne seine Farbigkeit zu verlieren. Wird das Holz zu Blöcken zusammengesetzt und daraus eine Form gearbeitet, bekommt das gesamte Werkstück eine intensive Farbigkeit – so entstand die Endgrain Kollektion.

Ähnlich die Herringbone-Kollektion, bei der Bretter unterschiedlich tief im 45-Grad-Winkel ins Farbbad getaucht wurden. Das resultierende Fischgrätmuster findet sich ganz ähnlich in einer Accessoires-Reihe für Vitra. Zu den wichtigsten Auftraggebern von Raw Edges zählt Louis Vuitton. Herausgekommen sind dabei ihre amüsanten Beiträgen zu den Objets Nomades – einer Reihe exklusiver Entwürfe, die auf die Historie des französischen Herstellers als Lieferant von Reisegepäck anspielen.
Raw Edges springen zwischen den Disziplinen hin und her, bauen aus einzelnen Schubladen ein begehrtes Kommoden-Objekt (StackUp für Established&Sons) oder machen bei einem Teppich die Rückseite zur Hauptsache. Was auch immer Raw Edges präsentieren – so hat man es noch nicht gesehen.

raw-edges.com

Lebenslauf

Yael Mer und Shay Alkalay wurden beide 1976 in Tel Aviv geboren
Studium an der Bezalel Art & Design Academy in Jerusalem
2006 Abschluss am Royal College of Art in London
2006 Gründung des Raw Edges Design Studio

Designer

Wichtige Entwürfe
Design

  • Faltbarer Stuhl Concertina für Louis Vuitton
  • Kollektion Crust für Conde House
  • Herringbone Collection für Vitra Accessories Collection
  • Regal Booken für Lema
  • Objets Nomades für Louis Vuitton
  • Kommode StackUp für Established&Sons
  • Sekretär Deskbox für Arco
  • Stuhl Kenny für Moroso
  • Horah-Leuchten für Wonderglass
  • Stuhl Tailored Wood für Cappellini

 

Auszeichnungen

2003 Tokyo 21st Century Sofa Design Competition

2008 Dutch Design Award 
2009 Design Miami/ Basel - Designers of the Future Award 
2009 DesignWeek Award
2009 iF Gold Product Design Award 
2009 Wallpaper Design Award 
2011 Homes & Gardens Designer Award 
2013 German Design Council Interior Innovation Award 
2015 Design Museum Designs of the Year 
2016 Wallpaper Design Award 
2019 Archiproducts Design Awards 
2019 Dezeen Award Winner 
2020 Wallpaper Design Award

 

Kunden

Arco, Cappellini, Conde House, Established&Sons, Golran, Kvadrat, Lema, Stella McCartney, Ceramiche Mutina, Moroso, Vitra, Louis Vuitton, Wonderglass

Designer