Raumplus „Sliding TV Door“ Clever & Smart

Sie sind Meister der zukunftsweisenden Ideen: so verwundert es nicht, dass raumplus nach der LED-illuminierten Gleittür nun mit der „Sliding TV Door“ ein Modell vorstellt, das Möbel und Monitor in einem ist. Sein integrierter Flachbildschirm rückt nur ins Bild, wenn er auf Sendung geht und bleibt ansonsten elegant undercover. Aktuelles Must have fürs Smart Home.

Sliding TV Door

Sliding TV Door
Der Trend ist unverkennbar: intelligente Technik erobert das Interieur, soll dabei aber gleichzeitig nicht prominent in Erscheinung treten. Eine neue Aufgabe, der sich das Möbeldesign vielfältig stellt: Sideboards bieten schalldurchlässige HiFi-Fronten, Flatscreens tarnen sich als Wandbild oder tauchen in Medienmöbeln ab.

Eine neue Variante kommt nun von raumplus aus Bremen: die Spezialisten für Gleittüren, begehbare Schränke und Raumtrennsysteme Made in Germany haben eine Möglichkeit entwickelt, Smart-TVs ganz minimalistisch in ihre Gleittüren zu integrieren. Deren Funktionen als Schranktür oder Raumteiler werden so attraktiv um die als Medienzentrum ergänzt: Fernsehprogramm und Internet, Musik und Spiele lassen sich per Bluetooth bequem von Sessel, Bett oder Sofa aus aktivieren und bedienen, ohne dabei zusätzliche Stellfläche zu beanspruchen.

Sliding TV Door
Dafür wird ein Monitor bis maximal 55 Zoll Bildschirmgröße und 25 kg Gewicht rückseitig in die Türfüllung der „Sliding TV Door“ eingebaut. Füllung und Profile des Systems stehen in vielfältigen Varianten zur Wahl und können so mühelos auf Stilrichtung und Farbwelt des jeweiligen Einsatzortes abgestimmt werden. Für den medialen Einsatz eignen sich viele raumplus Serien wie zum Beispiel die S1200, deren Profile rückseitig die Halterung für die Kabelführung übernehmen. Einzige Rahmenbedingung im wörtlichen Sinn: die geplante Türhöhe muss zwischen 135 und 275 cm, die Türbreite zwischen 90 und 150 cm (entspricht einem 55 Zoll-Bildschirm) liegen. Dann kann die Lieblingssendung in Wohn-, Schlaf- oder Jugendzimmer ab sofort elegant ins Bild gleiten, um anschließend im Handumdrehen wieder aus dem Blickfeld zu rücken. Clever & smart.

 

Schlagworte: