Barockmöbel Barocke Möbel von den Brüdern Campana

Kann ein Sofa oder eine Lampe ein ironischer Kommentar zur Warenwelt sein? Bei Humberto und Fernando Campana aus São Paulo ist Vorsicht geboten.

Barock aus Brasilien

Immer wieder adeln die Designer-Brüder Campana, Material aus dem Abfall durch viel Handarbeit zu Design-Kunstwerken und Möbeln. Ihr Hemd voller Krokodile, Symbol für Markenfetischismus, stieg gar zur Ikone auf – denn jedes der Tiere ist von Hand gestickt. Nun haben die Brasilianer das Barock entdeckt: Kerzenhalter, Stühle und Tische aus Bronze oder Messing scheinen zu bersten vor Motiven aus der Zeit höfischer Pracht. Doch Löwentatze, Putto und Akanthusblatt sind Zitate, recyceltes Material und deshalb modern. davidgillgalleries.com

Lust auf mehr barocke Möbel? Dann werfen Sie auch einen Blick auf diese Möbel.