Manufaktur für Loom-Möbel Martin Ballendat

Zwei junge Unternehmer verhelfen Accente, der Manufaktur für Loom-Möbel, zu neuer Leichtigkeit.

Martin Ballendat

 

loom-stuehle

Stühle der Marke Loom.

Da mit Hans Vieten auch der bisherige Gestalter ausschied, suchten die beiden einen neuen. Sie entschieden sich für Martin Ballendat, einen umtriebigen Österreicher mit eigenem Designbüro. Er hat die Aufgabe, „eine neue Produktsprache zu finden“, so Steinbach. Ballendat verantwortet alle Neuheiten und auch die Standdekoration auf der Möbelmesse 2010.
bett-ballendat

Neuer Look: Designer Martin Ballendat entwarf das Bett „Aura“, das auf den Lowboards – seitlichen Ablagen – zu schweben scheint.

Mit dem Bett „Aura“ gibt er einen Hinweis, wohin es gehen soll. Zu Möbeln, die betonen, was keiner auf den ersten Blick von Loom und Accente erwartet: Modernität und eine Leichtigkeit, die man sehen kann.

Autor:
Volker Corsten