Gartenmöbel Sonnenschirme und Klappstuhl

Hier kommt die Sonne! Wir zeigen Ihnen vier Sonnenschirme und einen schnell aufgebauten Klappstuhl für die sonnigen Momente in Garten, Terrasse oder Balkon.

Sonnenschirme

Schnee bis Ende April, Regen wie aus Kannen im Mai, Hochwasser im Juni. Das Wetter spielt verrückt. Aber: Die Sonne kommt. Denn die Natur holt immer auf. Gut allerdings, wenn man sich auf Unbeständigkeiten einstellt, mit bequemen Klappstühlen zum Beispiel und den kleineren beweglichen Sonnenschirmen, die schnell genau dort stehen, wo die Sonne gerade besonders sticht.

1 „Pagodenschirm“, 200 cm im Durchmesser, 298 Euro (Weishäupl).

2 „Parasol“, sechseckig, 260 cm, 1440 Euro (Dedon).

3 „Pali“ mit Spitze, 320 cm, ab 1395 Euro (über Thomas Gardener).

4 „Small Central Pole Umbrella“, 180 cm, ab 555 Euro (Manutti).

Dazu der 5 „Cross Teak Director chair“ zum Falten, ab 595 Euro (Manutti).