TOM DIXON

geboren  1959 in Sfax, Tunesien

Tätigkeitsbereiche

Design

Kurzbiografie

Tom Dixon wurde 1959 in Sfax, Tunesien, als Sohn einer französischen Mutter und eines britischen Vaters geboren. Als er vier Jahre alt ist, siedelt die Familie nach England über. Ein abgebrochenes Kunststudium bringt ihn, allerdings ebenfalls erfolglos, zur Pop-Musik. Als Autodidakt beginnt er in einer Garage Schrott zu Designobjekten zusammenzuschweißen, die schnell Käufer finden. In den späten 1980ern wird er entdeckt und entwirft für die italienischen Möbelmarken Cappellini und Moroso. 1998 bis 2005 ist er Creative Director bei Habitat. Heute designt er für seine eigenen Firmen Tom Dixon und die vor Kurzem übernommene finnische Marke Artek.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • 2001 Order of the British Empire für seine Verdienste um das britische Design
  • 2004 Ehrendoktorwürde durch die Birmingham City University
  • 2007 Ehrendoktorwürde durch die University of the Arts London
  • 2008 AW Designer des Jahres

Lesen Sie hier mehr über Tom Dixon >>