Interior
Interior

imm cologne 2024: Die Highlights der Kölner Möbelmesse

Die imm cologne 2024 öffnet vom 14. bis 18. Januar wieder ihre Pforten auf dem Kölner Messegelände. Auf welche Highlights und Trends sich BesucherInnen Deutschlands größter Möbelfachmesse freuen können, hat AW Architektur & Wohnen zusammengefasst. 
Text Antonia Eigel
Datum14.01.2024

Nach einer pandemiebedingten Pause und einer Sonderausgabe im Juni 2023 kehrt Deutschlands größte Interior-Messe wieder zu ihrem traditionellen Termin im Januar zurück: Vom 14. bis 18. Januar versammelt die imm cologne 2024 führende AkteurInnen, kreative GestalterInnen und DesignenthusiastInnen in Köln und wird für fünf Tage zum Epizentrum wegweisender Trends und Innovationen in der Einrichtungswelt.

Unter dem Leitthema "Connecting Communities" wird die Messe in diesem Jahr nicht nur Schaufenster für neueste Designströmungen sein, sondern auch eine Plattform für innovative Ideen und zukunftsweisende Konzepte bieten. 

AW Architektur & Wohnen hat die zu erwartenden Highlights der imm cologne 2024 vorab zusammengefasst.

Messeschwerpunkte: Pure, Home und Sleep

Die imm cologne 2024 präsentiert sich auch in diesem Jahr als vielseitige Plattform für die Einrichtungsbranche, die durch drei klar definierte Messeschwerpunkte – Pure, Home und Sleep – die unterschiedlichen Facetten der Branche beleuchtet. 

Was BesucherInnen der Fachmesse in den drei Bereichen erwartet:

Die imm cologne gilt mit ihrem Messeschwerpunkt Sleep als zentrale Business-Plattform für den europäischen Matratzen- und Bettenfachhandel und bietet HerstellerInnen Zugang zum deutschen und europäischen Markt.

"Circles" zum Vernetzen auf der imm cologne 2024

Die "Circles" sind das zentrale Konzept der imm cologne 2024 und greifen das übergeordnete Thema der Messe "Connecting Communities" auf – ein Versuch, über die traditionelle Messeerfahrung herauszugehen und Räume für aktive Diskussionen und Kooperationen innerhalb der Einrichtungsbranche schaffen.

Das Konzept wurde erstmals auf der imm Spring Edition 2023 vorgestellt und integriert verschiedene Content- und Eventplattformen, die Business, Inspiration und Networking miteinander verbinden sollen. 

Die "Circles" der imm cologne 2024 in der Übersicht:

  1. Studio @ Circle Lounge
  2. Studio @ Circle Café
  3. Studio @ Circle Club Programm
  4. Installation Circles
  5. Brand Circle
  6. Community Circle 
  7. Inspiration Circles
  8. Circle Suites
  9. Circle Bar 

Zur Übersichtseite der "Circles" auf der imm Cologne geht's hier. 

Foscarini @ 3daysofdesign
Möbelmessen 2024: Das sind Europas schönste Design Festivals
Welche Möbelmessen und Design Festivals sollte man 2024 unbedingt auf dem Radar haben? AW Architektur & Wohnen stellt die wichtigen Messen und Festivals in Europa im Bereich Möbel- und Textildesign vor und nennt die wesentlichen Infos zu den Events. 

Nachhaltigkeit im Fokus der imm cologne 2024

Auch der Bereich "Nachhaltigkeit" bleibt Schlüsselthema auf der imm cologne 2024. Die Einrichtungsbranche setzt weiterhin verstärkt auf die Einführung von Produktkreisläufen, um die Nutzung und Lebensdauer von Möbeln zu optimieren. 

Immer mehr AusstellerInnen präsentieren Möbel wie Tische, Stühle und Sofas, die aus wiederverwendeten Reststoffen oder Bio-Materialien hergestellt werden. 

Die Verwendung von Umweltzertifikaten bietet den MessebesucherInnen Orientierung bei der Auswahl nachhaltiger Möbel, wobei nicht nur ökologische Faktoren, sondern auch Aspekte wie Wohngesundheit berücksichtigt werden.

Beim Systemmöbel "Case" von Kettnaker entstehen aus einem individuell definierten Korpus, unterschiedlichen Frontelementen, Seitenblenden und Abdeckplatten exklusive Unikate.

Nachhaltige Möbel und Produktkreisläufe

Wie bereits erwähnt bleibt das Thema Nachhaltigkeit auch in diesem Jahr zentrales Thema – mit verstärktem Fokus auf Produktkreisläufe und umweltfreundliche Materialien.

Farben und Formen von Möbeln sind dabei ebenfalls von der Natur inspiriert; der Trend zur Geborgenheit setzt auf ruhige, taktile Gestaltung setzt. 

Gegentrends: Minimalismus und kräftige Farben 

Minimalismus und Einfachheit sind weiter im Trend, Möbel sind kompakt, die Formen bleiben schlicht. Gleichzeitig setzt ein farbenfroher Gegentrend auf kräftige Farben, um ein lebendiges Ambiente zu schaffen. 

Guided Tours über die Kölner Möbelmesse 2024

BesucherInnen haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, aufregende Neuheiten für die kommende Einrichtungssaison und Event-Highlights der imm cologne 2024 während einer 45-minütigen Rundtour mit ExpertInnen zu erkunden. Der Fokus der Führung liegt dabei auf dem Ausstellungssegment Pure sowie dem Eventprogramm. 

Während der Guided Tours können BesucherInnen eine fachkundige Führung durch ausgewählte Neuheiten der kommenden Einrichtungssaison genießen und die Eventhighlights der imm cologne 2024 erleben. 

Für internationales Publikum steht außerdem ein Übersetzungsservice zur Verfügung, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle BesucherInnen sind eingeladen, spontan vorbeizukommen und sich inspirieren zu lassen.

Neues Konzept für den Pure Talents Contest auf der imm cologne 2024

Der Pure Talents Contest gehört international zu den anerkanntesten Designwettbewerben für junge Designerinnen und Designer, die noch im Studium sind oder erst vor Kurzem eines abgeschlossen haben. Auf dem Foto: Produkte der TeilnehmerInnen des Pure Talent Contest 2022.

Die 20. Ausgabe des Pure Talents Contest verzeichnete eine außergewöhnlich hohe Teilnehmerzahl mit 1165 Einsendungen von 893 Designerinnen und Designern aus 76 Ländern. 

Mit dem neuen Konzept des Wettbewerbs, der sich auf Tools für zukunftsfähige Wohnformen konzentriert, möchte die Messe junge Talente fördern, die aktiv die Gestaltung der Zukunft beeinflussen. 

Die Themenschwerpunkte des Wettbewerbs sind in diesem Jahr: 

  • Leben und Wohnen in Städten mit wenig Raum
  • Leben und Wohnen in der Circular Society
  • Leben und Wohnen als Statement/Botschaft/Konzept

Auswertungen des Veranstalters zufolge war in diesem Jahr auch die Fokussierung auf nachhaltige Materialien und zirkuläre Produktkonzepte auffällig. Die Nachhaltigkeit stellt eine zentrale Herausforderung für junges Design dar und durchdringt sämtliche Aspekte der Produktentwicklung.

Die internationale Jury, bestehend aus ehemaligen Teilnehmenden des Wettbewerbs, nominierte 12 herausragende Arbeiten, die auf der imm cologne 2024 präsentiert werden. Die drei GewinnerInnen werden während der Messe gekürt. 

Info: Die Preisverleihung findet am 14. Januar 2024 um 15:00 Uhr in Halle 4 statt.

imm cologne Summit 2024: Kongress der Kölner Möbelmesse

In Zusammenarbeit mit dem Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und dem Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) findet in diesem Jahr der imm cologne Summit 2024 statt. Der Kongress zielt darauf ab, neue Perspektiven und Chancen für die Einrichtungsbranche aufzuzeigen. 

Moderiert wird der Kongress von Christian Haeser, Geschäftsführer beim Handelsverband Wohnen und Büro e.V. (HWB), sowie Jan Kurth, Hauptgeschäftsführer beim Verband der deutschen Möbelindustrie e.V.

Im Fokus des Kongresses stehen zentrale Fragen, mit denen die Einrichtungsbranche konfrontiert ist. Dazu gehören Überlegungen zur zukünftigen Ausrichtung der Branche, der Suche nach innovativen Konzepten, die Erfolg in einem dynamischen Marktumfeld versprechen, und vor allem die effektive Umsetzung dieser Ideen in die Praxis.

Die ReferentInnen werden gemeinsam mit VertreterInnen aus Industrie und Handel tragfähige Lösungsansätze für die Herausforderungen der Möbelindustrie entwickeln. Der Kongress bietet eine Plattform für einen interaktiven Austausch von Ideen und Strategien, der die TeilnehmerInnen motivieren und dazu anregen soll, kreativer und innovativer in ihren eigenen Unternehmen zu agieren.

imm cologne Summit 2024

Um beim imm cologne Summit 2024 teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Datum: 16.01.2024
Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: Congress Centrum Ost, Europasaal

Das vorläufige Programm gibt es auf der Website der imm cologne